SV 90 Gräfenroda e.V. - Sektion Wintersport

Kontakt

Ulrich Schneider
Siedlung 14, 99330 Gräfenroda

Tel.: 036205/71268
Mobil: 0170/3856523
eMail: ulrich.schneider@sv-90-graefenroda-wintersport.de

Traditionelles Anwintern des SV 90 – Skiteams

Traditionsgemäß begrüßen die jungen Wintersportler des SV 90 Gräfenroda gerne den bevorstehenden Winter mit dem traditionellen Anwintern, welches am vergangen Samstag gemeinsam mit Trainern und Eltern in der Erfurter Kletterhalle gefeiert wurde. 

„Mut beweisen“ – so lautete Devise der jungen Athleten – und nacheinander traute sich jeder Skisportler auf das unbekannte Terrain an den zahlreichen Kletterwänden. Für alle war was dabei: Egal ob hoch hinaus bis unters Dach klettern, an der Boulderwand die eigenen Grenzen testen oder einfach mal durch die Halle toben – der Spaß war vorprogrammiert! 

Nachdem sich alle richtig ausgepowert hatten, ließen die Sportler und  gemeinsam mit ihren Eltern und Trainern im Erfurter Waldkasino ausklingen und stärkten sich wohlverdient mit Pizza und Pasta.

An dieser Stelle gilt unseren Trainern Steffen und Achmed, sowie Katja Meisinger für die Organisation dieses tollen Anwinterns ganz herzlich „Danke!“. Nun freuen sich alle auf die bevorstehende Ski- Saison und können den ersten Schnee wohl kaum erwarten. 

SV 90 Gräfenroda, den 23.11.2019

9. SRB-Skirollercup und Thüringer Langlaufcup – Skiroller mit Erfolgen für unsere Kinder

Am Sonntagnachmittag, den 29.09.2019, fanden für unsere Kinder im Rahmen des Thüringer Lauflaufcup 2019 – Skirollerwettkämpfe in Oberhof auf der alten Rollerbahn statt. Dabei errangen unsere Sportler des SV 90 Gräfenroda in den Altersklassen U12w Lilly Werner Platz 3, U12m Moritz Kirst Platz 4, U13w Nora Mieske Platz 10 und U14m Michel Ole Schmidt ebenfalls Platz 10.

Der SV90 Gräfenroda übernahm gemeinsam mit dem WSV Oberhof die Administration und die Versorgung für den 1. Rollski-Rennsteiglauf und den 9. Thüringer Langlaufcup. Daher gilt allen Sportlern, Eltern und allen anderen Helfern ein herzliches Dankeschön, denn ohne diese wäre eine solch erfolgreiche Veranstaltung nicht möglich gewesen.